Kapitallebensversicherung

Erst verstehen, dann versichern!

Ihre Vorteile:

  • Finanzielle Absicherung von Hinterbliebenen
  • Für Paare, Alleinerziehende & Geschäftspartner
  • Beiträge sparen durch Versicherungsvergleich

Günstiger als bei Ihrer Versicherungsgesellschaft

Ihre Vorteile bei uns

Persönliche Beratung

Auch in Zeiten von Corona können wir eine persönliche und individuelle Versicherungsberatung dank Videotelefonie und Screensharing ermöglichen.

Versichererunabhängig

Gemeinsam vergleichen wir die Versicherungskonditionen von mehreren Versicherungsgesellschaften miteinander, um den günstigsten Tarif für Sie zu finden.

Beste Konditionen

Sie brauchen keine unzähligen Angebote zu vergleichen, denn durch unseren professionellen Versicherungsvergleich erhalten Sie die für Sie am besten passende Police.

Zeitersparnis

Sobald alle erforderlichen Informationen vorliegen, erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden ein unverbindliches Angebot zur Kapitallebensversicherung.

Kostenlos und unverbindlich

Kapitallebensversicherung Vergleich

Ein Auszug einiger Versicherer in unserem Vergleich

Risikolebensversicherung der Hannoverschen
Huk Kapitallebensversicherung
Europa kapitalbildende Lebensversicherung
Kapital-LV von Cosmos Direkt
Allianz Logo
Vorteile für Verbraucher, wenn Sie Ihre Kapitallebensversicherung über uns abschließen

Über Uns

Was unterscheidet uns von einer Versicherungsgesellschaft?

Während eine Versicherungsgesellschaft auf die Versicherungskonditionen im eigenen Haus angewiesen ist, können wir auf mehrere verschiedene Versicherer zurückgreifen. Daher finden wir mit hoher Wahrscheinlichkeit einen günstigeren Anbieter, als Ihr Versicherungsvermittler.

Wir vergleichen gemeinsam die Versicherungskonditionen der verschiedenen Anbieter und wählen die günstigste Versicherungspolice.

  • Unsere Konditionen

    0%
  • Konditionen eines Versicherers

    0%

Auf einen Blick

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Kapitalversicherung bietet im Erlebensfall ein sicheres Zusatzeinkommen fürs Alter und sichert im Todesfall die Familie ab.
  • Die Auszahlung der Versicherungssumme erfolgt in jedem Fall: Im Erlebensfall an den Versicherungsnehmer, im Todesfall an die Angehörigen.
  • Die Kosten setzen sich zusammen aus einem Sparanteil, einem Risikoanteil und den Verwaltungs- und Vertriebskosten.
  • Die Auszahlung erfolgt als Einmalzahlung am Ende der Vertragslaufzeit.
  • Es gibt auch Kapitallebensversicherungen ohne Gesundheitsprüfung. Dann muss aber mit Wartezeiten von mehreren Jahren gerechnet werden.
  • Mit der WWK, Europa Leben oder Hannoversche Leben gibt es exzellente Versicherer für Kapitallebensversicherungen.

Definition

Was ist eine Kapitallebensversicherung?

Eine Kapitallebensversicherung (kurz KLV) ist eine Lebensversicherung mit Kapitalbildung. Der Versicherte vereinbart mit dem Versicherer eine Versicherungssumme. Diese wird sowohl im Erlebens- als auch im Todesfall ausgezahlt. Im Erlebensfall geht die Summe an den Versicherungsnehmer, im Todesfall an die bezugsberechtigte Person. Normalerweise wird die Versicherungssumme in einer Summe ausgezahlt. Soll sie eine monatliche Rente sein, muss in der Regel ein neuer Vertrag abgeschlossen werden.

Sinnvoll oder nicht?

Wer sollte eine Kapitallebensversicherung abschließen?

Bei einer Kapitallebensversicherung wird Kapital angespart. Derzeit beträgt der gesetzliche Mindestzins 0,9 Prozent, mit dem das Kapital verzinst wird. Da Versicherer verpflichtet sind, die Beiträge der Versicherten zuerst in sichere Anlageformen zu investieren, wird der Versicherungsnehmer an den erzielten Gewinnen beteiligt und profitiert von den Ausschüttungen.
Deshalb eignet sich die KLV für folgende Zielsetzungen im Leben des Versicherungsnehmers besonders gut:

Absicherung der Familie

Die Kapitallebensversicherung eignet sich besonders gut, um im Alter eine finanzielle Sicherheit zu haben, und gleichzeitig die Hinterbliebenen abzusichern. Stirbt der Versicherungsnehmer vor dem Vertragsablauf, wird die Versicherungssumme an die Hinterbliebenen ausgezahlt. Im Erlebensfall wird sie an den Versicherten ausgezahlt und kann als monatliche Rente in einen neuen Vertrag angelegt werden.
Wird der Vertrag in jungen Jahren abgeschlossen, sind die Beiträge noch niedriger und fürs Alter verfügt man über ein hohes Zusatzeinkommen.

Absicherung eines Kredits

Mit dem Kapital der Kapitallebensversicherung kann ein aktiver Kredit bedient werden. So kann der Versicherte schuldenfrei in Rente gehen. Stirbt er vorher, sind die Angehörigen abgesichert, da sie das Kapital zur Rückzahlung des Kredits verwenden können, und nicht den Kredit selbst abbezahlen müssen. Selbstverständlich wird dabei vorausgesetzt, dass die Versicherungssumme nicht zu gering ist.

Absicherung eines konkreten Wunsches

Viele Menschen träumen davon, sich nach einem arbeitsreichen Leben, im Alter einen besonderen Wunsch zu erfüllen, zum Beispiel eine Weltreise. Für solch einen Wunsch kann eine kapitalbildende Lebensversicherung genutzt werden.

Wenn man schon weiß, für welchen Wunsch man das Kapital aus der Lebensversicherung verwenden möchte, sollte man vorher den genauen Kapitalbedarf ermitteln. Denn die Vertragslaufzeit und die Höhe kann individuell gestaltet werden. Somit muss das Ende der Laufzeit nicht automatisch der Rentenbeginn sein.

Mann zeigt auf Tipps

Was leistet eine Kapitallebensversicherung sonst noch?

Neben der Absicherung der Familie, einer lebenslangen Rente oder die Absicherung eines Kredites, gibt es noch weitere Punkte, die für den Abschluss einer Kapitallebensversicherung sprechen:

Beteiligung an den Überschüssen

Erwirtschaftet das Versicherungsunternehmen Gewinne, werden die Versicherungsnehmer an diesen beteiligt. Entweder werden die Überschüsse dazu verwendet, den Beitrag zu reduzieren, oder die Versicherungssumme wird um diese erhöht.

Möglichkeit der Beitragsfreistellung

Es kann immer passieren, dass man im Leben über eine längere Zeit in eine finanzielle Notlage gerät, und die Beiträge für die Versicherung nicht mehr bezahlt werden können. Hier bietet die Kapitallebensversicherung die Möglichkeit, eine Beitragsfeststellung beantragen zu können. Der Vertrag besteht dann mit geringerer Versicherungssumme weiter.

Gesundheitszustand

Kapitallebensversicherung - mit oder ohne Gesundheitsfragen

Normalerweise findet vor dem Abschluss einer Kapitallebensversicherung eine Gesundheitsprüfung statt. Der Versicherungsnehmer muss viele Fragen zu seinem Gesundheitszustand beantworten und diese auch ärztlich nachweisen. So soll verhindert werden, dass das Versicherungsunternehmen eine böse Überraschung erlebt.

Inzwischen bieten einige Versicherer kapitalbildende Lebensversicherungen ohne Gesundheitsprüfung an. In der Regel ist diese Möglichkeit verbunden mit höheren Beiträgen oder einer Wartezeit, die mehrere Jahre betragen kann. Das bedeutet: Stirbt der Versicherte vor Ablauf der Wartezeit, so werden nur die bisher gezahlten Beiträge an die Angehörigen ausgezahlt. Eine Ausnahme bildet der Unfall. Hier gibt es keine Wartezeit.

Die Kosten einer Kapitallebensversicherung

Kosten

Was kostet eine Kapitallebensversicherung?

Der Versicherungsbeitrag für eine Kapitallebensversicherung besteht aus drei Teilen:

  1. Der Sparanteil bildet mit 70 bis 80 Prozent den größten Anteil des Beitrags. Die Höhe ist abhängig von der vereinbarten Versicherungssumme.
  2. Der Risikoanteil hängt ganz wesentlich von dem Alter und der Gesundheit des Versicherungsnehmers ab. Er wird dann berechnet aus dem Sterberisiko. Je jünger der Versicherte ist, desto kleiner ist der Risikoanteil.
  3. Die Verwaltungs- und Vertriebskosten enthalten unter anderem die Maklerprovision und andere Kosten, die dem Versicherer entstehen. Seit 2008 sind die Versicherer verpflichtet, die Gebühren explizit im Vertrag auszuweisen, damit der Kunde klar erkennen kann, wie sich diese Kosten zusammensetzen.

Tipp: Ein Vergleich der einzelnen Versicherungsangebote lohnt sich. Die Kosten können nämlich von Versicherer zu Versicherer stark variieren.

Steuer & Steuererklärung

Wie wird eine Kapitallebensversicherung versteuert?

Vor 2005 waren die Erträge aus einer Kapitallebensversicherung von der Steuer befreit. Seit 2005 müssen diese voll versteuert werden. Erfüllt der kapitalbildende Lebensversicherungsvertrag jedoch zwei Bedingungen, halbiert sich die Steuerlast. Zum einen muss die Laufzeit des Vertrags 12 Jahre und mehr betragen. Zum anderen darf die Auszahlung der Versicherungssumme nicht vor dem 62. Lebensjahr erfolgen. Wurde der Vertrag vor 2012 abgeschlossen, darf die Auszahlung nicht vor dem 60. Lebensjahr erfolgen.

Wichtig zu wissen ist, dass die Grundlage der Steuerberechnung nicht die gesamte Versicherungssumme ist, sondern die Differenz aus der Versicherungssumme und der eingezahlten Beiträge.

Testberichte und Testergebnisse

Wie schneidet die Kapitallebensversicherung im Test ab?

Bei den neuesten Tests wurden nicht die Tarife betrachtet, sondern die finanzielle Stabilität. Denn das gewählte Versicherungsunternehmen sollte auch noch in 20 bis 30 Jahren in der Lage sein, die Versicherungssumme aus einem Kapitallebensversicherungsvertrag auszuzahlen.
In die Bewertung gingen neben der Finanzstärke und der Ertragsstärke auch die Kundenzufriedenheit, die Bestandssicherheit und die Kundenperformance ein. 2017 wurden die Europa, Hannoversche, Allianz, Targo und die Debeka mit exzellent bewertet. 2019 waren exzellente Versicherer die WWK, Europa und die Hannoversche. Mit "sehr gut" bewertet wurden die Ideal, die Deutsche Ärzteversicherung, die Continentale und die R+V.

Da der Abschluss einer Lebensversicherung eine finanzielle Belastung für eine sehr lange Zeit bedeutet, ist es ratsam, vorher die Angebote zu vergleichen und sich genau zu informieren. Entscheidend dabei sind mitunter die Höhe der Gebühren. Trotz der Deckelung durch den Gesetzgeber, unterscheiden sich diese unter den Versicherern immer noch enorm.

Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

Die Vorteile einer kapitalbildenden Lebensversicherung sind:

  • Die Hinterbliebenen sind auch im Todesfall versorgt.
  • Fürs Alter kann man ein hohes Zusatzeinkommen ansparen.
  • Die Kapitallebensversicherung ist eine sichere Geldanlage.
  • Die Laufzeit ist flexibel, ebenso wie die Versicherungssumme und damit die Beitragshöhe.
  • Es gibt in jedem Fall eine Auszahlung.
  • Im Falle einer finanziellen Notlage über einen längeren Zeitraum kann eine Beitragsfreistellung beantragt werden. Es muss nicht gekündigt werden.

Nachteile

Die Nachteile einer Kapitallebensversicherung liegen ebenfalls auf der Hand:

  • Geringe Überschüsse und niedriger Garantiezins bedeuten eine niedrige Rendite.
  • Es gilt nur bedingte Steuerfreiheit.
  • Bei einer Kündigung vor dem Ende der Laufzeit erleidet der Versicherungsnehmer erhebliche finanzielle Verluste.

Kündigung der KLV

Was passiert, wenn eine Kapitallebensversicherung gekündigt werden soll?

Eine Kapitallebensversicherung zu kündigen, sollte immer die letzte Option bleiben, denn die finanziellen Nachteile sind gewaltig. Zwar wird in den Policen ein sogenannter Rückkaufswert festgelegt. Dieser ist jedoch in den frühen Jahren viel geringer als die bis zu diesem Zeitpunkt gezahlten Beiträge. Der Grund ist, dass in den ersten Jahren die Verwaltungs- und Vertriebskosten abgezogen werden, bevor das eigentliche Sparen beginnt. Außerdem können gegebenenfalls die steuerlichen Vorteile wegfallen, sodass die gesamte Rückkaufsumme versteuert werden muss.
Eine praktikable Alternative ist der Antrag auf Beitragsfreistellung. In dieser Zeit bezahlt der Versicherte keine Beiträge. Der Versicherungsschutz bleibt und die Versicherungssumme wird reduziert.

Vorsicht! Besondere Vorsicht ist bei sogenannten Kombi-Verträgen geboten. Das sind Lebensversicherungen, in denen auch eine Berufsunfähigkeits- oder eine Unfallversicherung mit eingeschlossen ist. Im Falle einer Beitragsfreistellung entfällt für die anderen Versicherungen dann der Versicherungsschutz. Daher wird geraten, keine Versicherungen miteinander zu kombinieren.

Online und trotzdem persönlich

Jetzt verschiedene Anbieter vergleichen und dauerhaft sparen!

Unsere Kunden sind sehr zufrieden

Was unsere Kunden über uns sagen

“Ich habe Dank dieser Webseite eine günstige Kapitallebensversicherung gefunden. Der Vergleichsrechner hat mir gezeigt, welcher Tarif aktuell der günstigste ist. Das hat mir viel Arbeit erspart.“

Bewertung von Hendrick
Hendrick Seigies

Verheiratet, zwei Kinder

“Wer seine Altersvorsorge aufstocken möchte, der sollte über eine kapitalbildende Lebensversicherung nachdenken. Ich habe über diese Seite ein sehr gute Police gefunden!“

Einschätzung von Renate
Renate Rau

Alleinerziehende Mutter einer Tochter

“Ich möchte eine klare Empfehlung aussprechen. Ich habe eine Versicherung zur Todesfallabsicherung für meine Familie gesucht. Nach langer Suche bin ich auf diese Website gestoßen, auf der ich die beste Police gefunden habe.“

Rezension von Freddy
Freddy Rothenbach

Verheiratet, ein Kind

“Ich habe eine Versicherung zum Hinterbliebenenschutz meiner Frau und meiner zwei Kinder gesucht. Sollte etwas passieren, ist meine Familie finanziell abgesichert. Hier habe ich mehrere Anbieter verglichen und mich für den günstigsten Tarif entschieden.“

Meinung von Harald
Harald Rudolph

Verheiratet, zwei Kinder